Rehgulasch
Rezept von Lutzel

Rehgulasch

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 50 Min.
  • Zubereitung
    10 Min.
  • Backen
    40 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Zutaten

4 Personen

  • 1 kg Rehfleisch (Keule / Bauchlappen / Hals)

  • 2 Zwiebeln

  • 0.5 Möhre

  • 2 Knoblauchzehen

  • 0.5 Lauch

  • 70 g Tomatenmark

  • 300 ml Wildfond oder Brühe

  • 150 ml trockener Rotwein

  • Salz und Pfeffer

  • 2 TL Rauchpaprika

  • Öl zum Anbraten

Zubereitung

Schritt 1 /4

Fleisch waschen, mit Küchenpapier trockentupfen, wenn notwendig von Sehnen und Silberhaut befreichen und in mundgerechte Stücke schneiden. Gemüsezutaten würfeln.

  • 1kg Rehfleisch (Keule / Bauchlappen / Hals)
  • 2 Zwiebeln
  • 0.5 Möhre
  • 2 Knoblauchzehen
  • 0.5 Lauch

Schritt 2 /4

Fleisch in Öl zusammen mit ca. 1/3 des Gemüses scharf anbraten, Tomatenmark und Rauchpaprika unterrühren, kräftig salzen und pfeffern, mit 100 ml Rotwein ablöschen und leicht einkochen lassen.

  • 1kg Rehfleisch (Keule / Bauchlappen / Hals)
  • 2 Zwiebeln
  • 0.5 Möhre
  • 2 Knoblauchzehen
  • 0.5 Lauch
  • 70g Tomatenmark
  • 150ml trockener Rotwein
  • Salz und Pfeffer
  • 2TL Rauchpaprika
  • Öl zum Anbraten

Schritt 3 /4

Brühe und restliche Zutaten (ohne restlichen Wein) hinzugeben und 35 min unter Druck garen

  • 2 Zwiebeln
  • 0.5 Möhre
  • 2 Knoblauchzehen
  • 0.5 Lauch
  • 300ml Wildfond oder Brühe
  • 150ml trockener Rotwein

Schritt 4 /4

Unmittelbar nach Ende der Garzeit restlichen Wein unterrühren und bei Bedarf Soße andicken. Bei Bedarf nachwürzen

  • 150ml trockener Rotwein