Wan-Tan-Teigtaschen mit Garnelen - Rezepte Prep & Cook | Krups
Krups
Rezept von Krups

Wan-Tan-Teigtaschen mit Garnelen

Bewertung mit 4 Sternen (Durchschnitt)

4/5 -

  • Gesamtzeit 40 Min.
  • Zubereitung
    10 Min.
  • Backen
    30 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Zutaten

3 Personen

  • 200 g Garnelenfleisch 

  • 1 Stück Zwiebeln

  • 1 Stück Eiweiß

  • 20 g Schnittlauch

  • 50 ml Sesamöl

  • 20 Blatt Wan Tan

Zubehör

  • Ultrablade-Universalmesser
    Ultrablade-Universalmesser
  • Dampfgareinsatz
    Dampfgareinsatz

Zubereitung

Schritt 1 /5

Das Ultrablade-Universalmesser einsetzen. Garnelen, Zwiebel, Eiweiß, Schnittlauch und Öl in den Behälter geben. Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken.

  • 200g Garnelenfleisch 
  • 1Stück Zwiebeln
  • 1Stück Eiweiß
  • 20g Schnittlauch
  • 50ml Sesamöl
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 2 /5

Jedes Teigblatt mit etwas Masse befüllen und zu einer Tasche zusammenfalten. Dabei werden die vier Enden zur Mitte hin gefaltet. Die Enden fest zusammendrücken, um die Teigtaschen zu verschließen.

  • 20Blatt Wan Tan

Schritt 3 /5

0,7 Liter Wasser in den Behälter füllen. Den Dampfgareinsatz mit Backpapier auslegen und die Hälfte der Teigtaschen hineingeben. Die Teigtaschen dürfen nicht übereinander gestapelt werden. Den Dampfgareinsatz einsetzen, Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken.

  • Dampfgareinsatz

Schritt 4 /5

Die Teigtaschen herausnehmen, die restlichen einsetzen und erneut auf "Start" drücken.

  • Dampfgareinsatz

Schritt 5 /5

Sofort mit Sojasauce oder einer süß-sauren Sauce verzehren.